SchlösserRundschau.de
 

Rittergut Gaschwitz

 

 

 

 

Lage: 04416 Markkleeberg-Gaschwitz, Cröbernsche Straße 12a
Geschichte: bis 1716 im Besitz mehrerer verschiedener adeligen Familien

1716 bis 1722 im Besitz des Benjamin Magen, wahrscheinlich durch diesen Barockisierung des Herrenhauses, Umbauten an der Orangerie und Errichtung des so genannten "Alten Schloßes"

um 1900 Abriß es alten Herrenhauses und Neubau durch Else Plantier

1925 verkauft durch Familie Erhard an die AG Sächsische Werke in Dresden

1945 Enteignet und Nutzung durch Umsiedler

1947 bis 1999 Schule
Besitzer: Herren von Gaschwitz

Ritter von Pflugk

Familie Brand von Lindau

Familie von Hopfgarten

Familie Magen

Familie Friderici

Familie Plantier

Familie Erhard

AG Sächsische Werke

|  zurück  |