SchlösserRundschau.de
 

Burg Wittenburg

 

 

 

Lage: 19243 Wittenburg, Amtsberg
Geschichte: nach 1160 Errichtung einer neuen Burg auf einem älteren slawischen Burgwall durch die Herren von Witten

um 1201 in den Besitz der Grafen von Schwerin gekommen

1282 bis 1358 Hauptort der Grafschaft Wittenburg-Boizenburg-Crivitz

1358 gekauft durch die Herzöge zu Mecklenburg, anschließende Nutzung als Nebenresidenz und Witwensitz

1735 bis 1768 im Pfandbesitz der Kurfürsten von Braunschweig-Lüneburg

1848 Errichtung des Amtsgebäudes

1998 Sanierung des Torturms
Besitzer: Herren von Witten

Grafen von Schwerin

Grafen zu Wittenburg-Boizenburg-Crivitz

Herzöge zu Mecklenburg

Kurfürsten von Braunschweig-Lüneburg

Großherzöge von Mecklenburg

Stadt Wittenburg

zurück |