SchlösserRundschau.de
 

Gut Zahren

 

 

Lage: 19386 Gallin-Kuppentin-Zahren, Dorfstr. 49
Geschichte: 1271 erwähnt als Lehen im Besitz der Herren von Preen

1298 als Lehen vergeben an das Kloster Dobbertin

ab 1818 bis 1945 großherzogliche Domäne

um Mitte des 19. Jahrhunderts Errichtung des heutigen Gutshauses

1876 Umbau der Fassade

seit 1998 wieder in Privatbesitz
Besitzer: Familie von Preen

Kloster Dobbertin

Großherzöge von Mecklenburg

zurück |