SchlösserRundschau.de
 

Gut Hof Hagen

 

 

Lage: 19399 Techentin-Hof Hagen, Dorfstr. 3
Geschichte: vor 1260 Einrichtung des Dorfes Langenhagen durch das Kloster Neuenkamp, zur Sicherung wird ein Ritter angesiedelt, welcher für seinen Lebensunterhalt den Hof Hagen erhält

1786 erwähnt als landesherrliche Domäne, in der Folgezeit verschiedene Pächter

Mitte des 19. Jahrhunderts Errichtung des heutigen Gutshauses
Besitzer: Kloster Neuenkamp

Herzöge zu Mecklenburg

zurück |