SchlösserRundschau.de
 

Gut Vimfow

 

 

Lage: 19374 Mestlin-Vimfow, Goldberger Chaussee 13-17
Geschichte: 1352 erwähnt im Besitz der Herren von Gustävel

1448 bis 1918 im Besitz des Klosters Dobbertin

1448 bis 1461 Einrichtung eines Vorwerks des Gutes Mestlin in Vimfow

1861 Trennung von Mestlin, Einrichtung als eigenes Gut

1918 erworben von der Familie Berkemeyer

1945 Enteignung

1947 Aufsiedelung des Gutes nach der Bodenreform

heutige Nutzung als Wohnhaus mit 3 Wohneinheiten
Besitzer: Herren von Gustävel

Kloster Dobbertin

Familie Berkemeyer

zurück |