SchlösserRundschau.de
 

Gut Mestlin

 

 

Lage: 19374 Mestlin, MTS-Siedlung 5
Geschichte: 1352 bis 1448 im Besitz der Herren von Gustävel

1448 bis 1918 im Besitz des Klosters Dobbertin

um 1895 Errichtung des heutigen Gutshauses

1918 Übernahme durch den Freistaat Mecklenburg-Schwerin

nach 1945 kurzzeitg Versorgungsgut der Sowjetischen Armee
Besitzer: Herren von Gustävel

Kloster Dobbertin

Freistaat Mecklenburg-Schwerin

zurück |