SchlösserRundschau.de
 

Gut Medow

 

 

Lage: 19399 Goldberg-Medow, Am Hof 1
Geschichte: 1310 erste urkundliche Erwähnung als es vom Ritter von Brüsewitz an das Kloster Neuenkamp verkauft wird

1455 verkauft an die mecklenburgischen Herzöge

am Ende des Dreißigjährigen Krieges wüst, anschließende Nutzung als Bauhof und Domäne

Anfang des 18. Jahrhunderts Umbau des Gutshauses zu seiner heutigen Form

1843 Einrichtung des Gutes und an verschiedene Pächter vergeben

nach 1945 aufgesiedelt und Umbauten am Gutshaus
Besitzer: Ritter von Brüsewitz

Kloster Neuenkamp

(Groß-)Herzöge zu (von) Mecklenburg

zurück |