SchlösserRundschau.de
 

Gut Tessenow

 

 

 

Lage: Ringstraße 15, 19376 Tessenow
Geschichte: 1272 erste urkundliche Erwähnung von Tessenow

1617 verkauft durch die Herren von Restorff an Johannes Busse

ab 1660 im Besitz der Herren von Sperling

um 1750 im Besitz der Herren von Bülow

1788 bis 1791 Neubau des Gutshauses

ab 1798 im Besitz der Familie von Moltke

1814 bis 1818 im Besitz der Familie von Wittinghausen

ab 1818 im Besitz der Familie von Voß

1873 bis 1878 im Besitz der Familie Pollak, anschließend weitere Besitzerwechsel

1909 erworben durch Graf Albensleben-Schönborn

ab 1934 Aufsiedelung des Gutes und Umbau des Gutshauses zu einer Schule

1957 schwere Beschädigung durch Blitzschlag mit anschließenden Brand, anschließender fast völliger Neubau
Besitzer: Familie von Restorff

Familie Busse

Herren von Sperling

Herren von Bülow

Familie von Moltke

Familie von Wittinghausen

Familie von Voß

Familie Pollak

Grafen von Alvensleben-Schönborn

Gemeinde Tessenow

zurück |