SchlösserRundschau.de
 

Gut Spriehusen

 

 

Lage: Neubukower Straße, 18233 Neubukow-Spriehusen
Geschichte: 1390 erste urkundliche Erwähnung der Lehensgutes

ab 1784 im Besitz der Familie von Osten

ab 1792 im Besitz der Freiherren von Seld

1796 bis 1800 im Besitz der Familie von der Lanken

1800 bis 1835 weitere häufige Besitzerwechsel

1835 bis 1948 im Besitz der Familie Nölting, anschließende Enteignung

1852 im neugotischen Stil umgebaut

bis 1990 als Wohnhaus genutzt, anschließend leerstehend und vom Verfall bedroht

in den letzten Jahren Sanierung
Besitzer: Familie von der Lühe

Familie von Osten

Freiherren von Seld

Familie von der Lanken

Familie von Kleist

Familie von Voss

Familie Crelinger

Familie Schulze

Familie von Post

Familie Hinrichsen

Familie Nölting

zurück |