SchlösserRundschau.de
 

Rüdesheimer Schloß

 

 

 

 

Lage: Drosselgasse, 65385 Rüdesheim am Rhein
Geschichte: 1729 errichtet

ab 1771 kurfürstlich-mainzische Hofkammer

ab 1803 herzoglich-nassauisches Amtshaus

ab 1854 herzoglich-nassauische Landessteuerkasse

ab 1884 königlich-preußisches Landratsamt

ab 1896 königlich-preußische Oberförsterei

1929 Einrichtung eines Weingasthaus durch Heinrich Merten

1930 Einrichtung des Hotels "Zum Rüdesheimer Schloss" durch Heinrich Merten

25. November 1945 Brand nach dem Bombenangriff

1952 Wiederaufbau und Eröffnung am 29. Mai als Weingasthaus durch Georg Breuer, Walter Fiessler und Gustav Niedner

1993 nach großem Umbau Neueröffnung des Hotels

Besitzer: Familie von Sickingen

Kurfürstentum Main

Herzogtum Nassau

Königreich Preußen

Familie Merten


|  zurück |