SchlösserRundschau.de
 

Schloß Deutenhofen

 

 

Lage: Von-Mandl-Strasse 25, 85241 Hebertshausen-Deutenhofen
Geschichte: vor 1341 errichtet

im 16. Jahrhundert Umbau zu seiner weitgehend heutigen Form durch Familie Reitmor

1625 durch die Freiherren von Mandl erworben

1632 im Dreißigjährigen Krieg durch schwedische Truppen unter Herzog Bernhard zu Sachsen-Weimar niedergebrannt

nach dem Dreißigjährigen Krieg wieder aufgebaut durch die Freiherren von Mandl

1834 verkauft an die Grafen von Spreti

nach dem Zweiten Weltkrieg Nutzung als Hilfskrankenhaus

seit 1970 Teil eines Altenheims des Bayerischen Roten Kreuz

Besitzer: Ritter Ulrich Gruber

Familie Reitmor

Freiherren von Mandl von und zu Deutenhofen

Graf von Spreti

Bayerisches Roten Kreuz


|  zurück |