SchlösserRundschau.de
 

Hof Conti

 

 

Lage: Kardinal-Döpfner-Platz 4, 97070 Würzburg
Geschichte: 1588 bis 1609 errichtet als Wohnsitz des Fürstbischofs Julius Ludwig Echter von Mespelbrunn

seit 1817 Wohnsitz der Würzburger Bischöfe

am 16. März 1945 durch Bombardierung zerstört

1959 bis 1961 Wiederaufbau

heute Amtssitz des Würzburger Bischofs

Besitzer: Fürstbischofs Julius Echter

Familie von Conti

Bischöfe von Würzburg


|  zurück |