SchlösserRundschau.de
 

Huttenhof

 

 

 

Lage: Kapuzinerstraße 2, 97070 Würzburg
Geschichte: 1723 bis 1725 von Balthasar Neumann als eigenes Wohnhaus errichtet

1725 kurz nach der Fertigstellung verkauft an die Familie von Hutten

1908 erworben durch die Rotkreuzschwestern aus München, anschließende umfangreiche Umbauten

am 20.September 1909 Eröffnung der Rotkreuzklinik

am 16. März 1945 durch Bombardierung zerstört

1950 volle Wiederaufnahme des Klinikbetriebes

2001 bis 2002 umfangreiche Renovierungen

Besitzer: Balthasar Neumann

Familie von Hutten

Schwesternschaft München vom BRK e.V.


|  zurück |