SchlösserRundschau.de
 

Pellerschloß

 

 

 

 

Lage: Pellergasse 3a, 90475 Nürnberg-Fischbach
Geschichte: 1517 erstmalige Erwähnung des Wasserschloßes im Besitz der Familie Melber, vermutlich aber schon um 1400 im Besitz der Familie Holzschuher

1552 im Zweiten Markgrafenkrieg Zerstörung der Fachwerkobergeschosse

1557 bis 1577 Wiederaufbau durch die Familien Schmittmayr und von Murach

im Dreißigjährigen Krieg leichte Beschädigungen

1722 bis 1723 kleinere Instandsetzungsarbeiten durch die Familie Imhoff

1751 Beseitigung des Grabens und Anlage des Gartens

heutige Nutzung für Trauungen und Veranstaltungen

Besitzer: Familie Holzschuher

Familie Melber

Familie Welser

Familie Schmittmayr

Familie von Murach

Familie Imhoff

Familie Peller

Gemeinde Fischbach

Stadt Nürnberg


|  zurück |