SchlösserRundschau.de
 

Schloß Geiselbullach

 

 

Lage: Dachauer Straße 156, 82140 Olching-Geiselbullach

etwa 2 km nördlich von Olching

Geschichte: nach 1724 erbaut durch Hofrat Adam Geisler von Geiselbullach

häufiger Wechsel der bürgerlichen und adligen Besitzer

1918 erworben durch Familie Raadts

in Privatbesitz

Besitzer: Hofrat Adam Geisler von Geiselbullach

Alois Sabbadini

Hofmaler Johann Adam Schöpf

Familie Raadts

Familie Stürzer


|  zurück  |