SchlösserRundschau.de
 

Ruine Güssenburg

 

 

Lage: 89568 Hermaringen
Geschichte: vermutlich im 12. Jahrhundert durch die Herren von Güssenberg

1346 erweitert und ausgebaut

1434 verkauft an die Grafen von Helfenstein

1448 im Städtekrieg durch die Reichsstädte Ulm, Lauingen und Giengen zerstört

1981 bis 1995 Sicherung der vorhandenen Ruinenreste

Besitzer: Herren von Güssenberg

Grafen von Helfenstein


zurück |