SchlösserRundschau.de
 

Palac Krzysztofory

 (Palais Krzysztofory)

 

 

 

Lage: Rynek Glowny 35 (Neumarkt 35), Krakow (Krakau)
Geschichte: im 13. Jahrhundert erste Erwähnung des Gebäudes, spätere Nutzung als Apotheke

1644 Kauf des Gebäudes und einger Nachbarhäuser durch den polnischen Hofmarschall Adam Kazanowski, anschließender Umbau der Gebäude zu einem Palais

nach 1680 im Besitz des Jan Wawrzyniec Wodzicki

1682 bis 1684 Renovierungsarbeiten

nach 1726 Umbauten im barocken Stil

im 18. und 19. Jahrhundert häufige Besitzerwechsel, Nutzung u. a. als Druckerei und Kolonialwarengeschäft
Besitzer: Familie Kazanowski

Familie Wodzicki

Familie Hawelka

|  zurück |