SchlösserRundschau.de
 

Schloß Krumke

 

   

   

 

Lage: 39606 Osterburg (Altmark), Parkstr. 4
Geschichte: 1170 Erwähnung der Burg Krumke im Besitz der Markgrafen von Brandenburg

ab 1321 im Pfandbesitz der Familie von Kröcher

ab 1370 Belehnung der Familie von Redern

ab 1607 im Besitz der Familie von Winterfeld

1611 verkauft an die Familie von Bülow

1649 verkauft an die Familie von Kannenberg

ab un 1740 durch Heirat im Besitz der Familie von Kahlden

1860 Neubau des heutigen Schloßes

ab 1911 im Besitz der Familie von Gwinner; anschließende grundlegende Renovierung von Park, Schloß und Wirtschaftsgebäuden

seit 1935 im Besitz der Familie Klingler

1945 enteignet

1945 bis 1990 Nutzung für soziale Zwecke

2000 Schäden durch ein Feuer
Besitzer: Markgrafen von Brandenburg

Familie von Kröcher

Familie von Redern

Familie von Winterfeld

Familie von Bülow

Familie von Kannenberg

Familie Kahlden

Familie von Gwinner

Familie Klingler

|  zurück |