SchlösserRundschau.de
 

Freihof Mummental

 

 

 

Lage: Mummental 1, 06484 Quedlinburg
Geschichte: im 10. Jahrhundert belehnt an die Grafen von Regenstein

1287 an die Stadt Quedlinburg verkauft

ab 1335 wieder im Besitz des Stiftes Quedlinburg

1619 verkauft an die Familie Lauch

1781 gekauft durch die Familie Schenken

1874 gekauft durch den Bankier Vogler, anschließender Abriß des alten Wohnhauses und Neubau als Villa

ab 1912 im Besitz der Familie Gruson

ab 1972 im Besitz der Volkssolidarität

seit 1999 im Besitz der Arbeiterwohlfahrt

Besitzer: Stift Quedlinburg

Grafen von Regenstein

Familie von Selten

Familie Lauch

Familie Pathe

Familie Morgenstern

Familie von Münchhausen

Familie von Windheim

Familie Smalian

Familie Stockhausen

Familie Kemmerich

Familie Sandrart

Familie Hinsch

Familie Gruson

Volkssolidarität

Arbeiterwohlfahrt


|  zurück |