SchlösserRundschau.de
 

Palais Branconi

 

 

Lage: Zerbster Strasse 36, 06844 Dessau-Roßlau
Geschichte: 1795 bis 1797durch Herzog Leopold III. von Anhalt-Dessau nach Entwürfen von Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff für Anton von Branconi errichtet

1904 bis 1906 Nutzung als Varieté- und Theaterbetrieb des Friedrich Bolling, anschließende weitere Nutzung als Varieté- und Theaterbetrieb durch verschiedene Besitzer

im Ersten und Zweiten Weltkrieg Nutzung als Behelfslazarett

am 7. März 1945 durch einen alliierten Luftangriff zerstört

ab 1945 Nutzung der Ruine als Theater

seit 1990 Leerstand und weiterer Verfall wegen ungeklärten Eigentumsverhältnissen

Besitzer:

Herzöge von Anhalt-Dessau

Herzöge von Anhalt

Stadt Dessau-Roßlau


|  zurück |