SchlösserRundschau.de
 

Jagdschloß Letzlingen

 

   

 

Lage: 39638 Gardelegen-Letzlingen, Schloßstr. 10
Geschichte: 1559 bis 1562 Bau eines Jagdschloßes anstelle eines Jagdhauses durch den Kurprinzen Johann Georg von Brandenburg

1843 bis 1844 Neubau des Schloßes auf den Grundmauern des alten Schloßes im Auftrag des Königs Friedrich Wilhelm IV. von Preußen

1859 bis 1861 Errichtung der Schloßkirche

1868 Fertigstellung des Kastellanhauses

ab 1918 im Besitz des preußischen Staates

1922 bis 1933 Sitz der Freien Schul- und Werkgemeinschaft

1933 bis 1945 Nutzung als SA-Führerschule und Lazarett

1945 bis 1991 Nutzung durch eine Abteilung des Kreiskrankenhauses Gardelegen

heutige Nutzung als Hotel, Restaurant und Museum
Besitzer: Kurfürsten von Brandenburg

Könige von Preußen

Land Preußen

Land Sachsen-Anhalt

|  zurück |